Fehlersuche

Stromversorgung

Das Gerät lässt sich nicht einschalten

Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel ordnungsgemäß in die Steckdose eingesteckt ist.

Ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose, warten Sie mindestens 2 Minuten und stecken Sie es dann wieder ein.

Das Gerät schaltet sich unerwartet ab

Das Gerät wechselt automatisch in den Standby-Modus, wenn die Einstellung "System Setup" - "Hardware" - "Power Management" - "Auto Standby" im Home-Bildschirm aktiv ist.

Bei sehr hohen Lautstärken oder Eingang von übermäßigen Basssignalen wird möglicherweise die Schutzschaltung des Verstärkers aktiviert, und das Gerät wird ausgeschaltet. Wenn dies geschieht, versuchen Sie Folgendes:

Verringern Sie die Lautstärke.

Wählen Sie 63 Hz oder 125 Hz für jeden Lautsprecher in "MCACC Pro" – "Manual MCACC" – "EQ Adjust" im Home-Bildschirm aus und verringern Sie die Lautstärke im Vergleich zur aktuellen Einstellung.

Wählen Sie auf dem Home-Bildschirm unter "System Setup" – "Speaker" – "Crossover" für "Front" den Wert "Small" aus. Sie können auch den Wert "Large" auswählen, wenn Sie für "Double Bass" den Wert "On" auswählen.

Wenn die Stromversorgung ausgeschaltet wird und die Anzeigen an der Frontblende kontinuierlich blinken, ist möglicherweise eine Fehlfunktion des Verstärkers aufgetreten, oder die Schutzschaltung wurde aktiviert.

Wenn die WIRELESS-Anzeige blinkt:

Möglicherweise haben die Drähte in den Lautsprecherkabeln Kontakt mit der Geräterückseite oder anderen Drähten. Verdrillen Sie die Litze und vergewissern Sie sich, dass sie nach dem Anschließen nicht aus den Lautsprecherklemmen herausragen.

Wenn auf dem Hauptdisplay des Geräts "FAN STOP" angezeigt wird, liegt beim integrierten Kühlgebläse eine Fehlfunktion vor. Entfernen Sie sofort das Netzkabel aus der Steckdose und wenden sich an den Händler oder den Kundendienst unseres Unternehmens, um sich unterstützen zu lassen.

Wenn die MCACC PRO-Anzeige blinkt:

Entfernen Sie sofort das Netzkabel aus der Steckdose und wenden sich an den Händler oder den Kundendienst unseres Unternehmens, um sich unterstützen zu lassen.

Wenn die FL OFF-Anzeige blinkt:

Die Gerätetemperatur hat den zulässigen Höchstwert überschritten. Sorgen Sie für ausreichenden Belüftungsraum um das Gerät herum. Warten Sie, bis das Gerät abgekühlt ist, und schalten Sie es dann wieder ein. Es ist auch möglich, dass in den Verstärkerschaltungen des Geräts ein Funktionsfehler aufgetreten ist. Warten Sie mindestens eine Minute und schalten Sie das Gerät danach wieder ein.

Wenn die gleichen Symptome wiederholt auftreten und das Gerät sich nicht einschalten lässt, entfernen Sie sofort das Netzkabel aus der Steckdose und wenden sich an den Händler oder den Kundendienst unseres Unternehmens, um sich unterstützen zu lassen.

WARNUNG: Falls Sie Rauch oder ungewöhnliche Gerüche/Geräusche am Gerät bemerken, entfernen Sie sofort das Netzkabel aus der Steckdose und wenden sich an den Händler oder den Kundendienst unseres Unternehmens.